Weitere Beispiele

Alle verwendeten Module sind ebenfalls per Smartphone mittels IT-SMS und IT-BT steuerbar. Die Einrichtung ist kinderleicht!

Lassen Sie sich inspirieren! Das Leben kann um einiges bequemer und komfortabler mit Intertechno gestaltet werden.

Bildschirmfoto 2015-07-04 um 12.23.58

Beispiel 1: simple WC- und/oder Badbeleuchtungssteuerung

Aus hygienischen Gründen und/oder Bequemlichkeitshintergründen möchten Sie, dass es in WC und Bad keine Lichtschalter gibt, sondern die Lichtsteuerung direkt durch Bewegungsmelder erfolgt. Normalerweise würde das Unmengen an Geld kosten, nicht aber mit Intertechno!

Selbstverständlich kann auch ein Ventilator oder ein ähnliches Gerät mitgeschalten werden. Hierzu kann der Einbauschalter ITWR-3500 eingesetzt werden.

 


Beispiel 2: Heizungssteuerung (optional auch Pelletofenaktivierung)

Sofern Sie einen Zweitwohnsitz im Grünen besitzen, kennen Sie sicher das Problem, sollten Sie nur sporadisch Ihren Rückzugsort im Grünen aufsuchen können. Wenn Sie auf Ihrem Grundstück eintreffen, ist das Haus nicht geheizt und es bedarf ein wenig Zeit, bis die Heizkörper das Haus auf die gewünschte Temperatur aufgeheizt haben.

Mit Intertechno können Sie diese lästige Wartezeit umgehen, indem Sie einfach vor dem Wegfahren per App die (elektronischen) Heizkörper einschalten. Optional können Sie nach einer Zeit von bis zu 8 Stunden einstellbar wieder automatisch abgeschalten werden. Eine Meldung über Stromausfall ist selbstverständlich mit IT-SMS möglich!

Sofern Sie lediglich Timerschaltungen zu fixen Zeiten oder an bestimmten Wochentagen benötigen und keine Szenarien realisieren wollen, so können Sie auch den Funk-Timer ITZ-500 einsetzen.

Sollten Sie sich besonders für Hausautomatisierung interessieren, so werden Sie bei dem Reiter „So einfach kann Hausautomatisierung sein!“ fündig.


Beispiel 3: Automatische Aktivierung von indirekter LED-Beleuchtung bei Betreten des Raumes (Küche, Wohnzimmer, etc.)

Wenn Sie viel Wert auf ästhetische indirekte Beleuchtung legen, so benutzen Sie vermutlich LED-Module. Die meisten Konkurrenzprodukte haben ihre Probleme damit, LED-Komponenten schalten oder gar dimmen zu können.
Mit folgenden Intertechnoprodukten können Sie das automatische Einschalten von LED-Modulen aber auch herkömmlichen Leuchtstoffröhren, Sparlampen oder Glühbirnen, sobald ein Raum betreten wird, realisieren.

Die Lösung durch einen Zwischenstecker ist für EIN/AUS Standard-LED-Leisten gedacht.

Die Lösung mittels Einbaumodul ist für dimmbare LED-Module vorgesehen.

(optional kann auch der Standard-Handsender ITLS-16 verwendet werden, sofern keine automatische Schaltung gewünscht ist)


Beispiel 4: Pflegebedürftige Personen

Sollten Sie ältere oder pflegebedürftige Personen in Ihrem direkten Umfeld haben, so ist Ihnen vielleicht die Problematik bekannt. Leider kommt man manchmal durch Schicksalsschläge in die Position, dass Personen Unterstützung benötigen. Das A und O ist hier die Informationsweitergabe von der pflegebedürftigen Person (Eltern, Großeltern, Lebenspartner,…) zu Ihnen oder der Pflegekraft, im Falle, dass Unterstützung benötigt wird. Im hochpreisigen Segment gibt es hier viele Möglichkeiten, doch warum geht das nicht einfacher und kostengünstiger? 

Durch IT-SOS kann selbstverständlich eine direkte Meldung an das Pflegepersonal mittels Armbandsender gesendet werden und das komplett ohne monatlichen Gebühren!

In der vorgestellten Konstellation ist IT-9000 für den täglichen Gebrauch vorgesehen und IT-SOS nur in akuten Notfällen mittels Armbandsender.


Beispiel 5: Gartenbeleuchtung

In Haus und Garten ist es oft sehr idyllisch, wenn Gartenbeleuchtung an passenden Stellen eingesetzt wird. Kein Problem mit Intertechno!
Die Beleuchtung kann wahlweise mittels Bewegungsmelder oder per Fernbedienung aktiviert werden.

(optional kann auch ITZ-500 eingesetzt werden um TIMER-Schaltungen zu generieren um das tägliche Einschalten der Gartenbeleuchtung zu gewährleisten oder gegebenenfalls um Anwesenheit zu simulieren)


Beispiel 6: Automatische Jalousiensteuerung bei Dämmerungseintritt

Wie Sie bestimmt schon am eigenen Leib erfahren haben, kann die Raumtemperatur in den Sommermonaten zeitweise zu unerträglichen Ausmaßen ansteigen.

Praktischer Weise können hier Jalousien Abhilfe schaffen. Diese sollten untertags geschlossen gehalten werden, um eine deutliche Minderung der Raumtemperatur zu erzielen.

Doch was geschieht sobald es dämmert und die Außentemperatur absinkt? Sie müssten mühsam per Hand die Jalousien hochfahren lassen.

Nicht aber mit Intertechno! Durch den Einsatz des Dämmerungsschalters ITDS-50 kann das automatische Hochfahren einzelner oder aller Jalousien im Eigenheim unproblematisch und zügig erreicht werden. 

(optional können Timereinstellungen mittels ITZ-500 erzielt werden um beispielsweise das Hochfahren zu einer bestimmten Uhrzeit zu gewährleisten)

 

 

 

suprcomonlineshop

Erstellt mit

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS